Loading...
Febas Webhosting Test 2018-09-21T02:39:08+00:00

Erfahren Sie alles über Febas Hosting in unserem ausführlichem Febas Hosting Test. Der Febas Test wurde von unseren renommierten Webhosting Expertenteam durchgeführt. Unser Febas Hosting Test zeigt Ihnen in weniger als fünf Minuten was die Vor- und Nachteile sind und welcher der Febas SSD-Webhosting Tarife der richtige für Sie ist. Seitdem der Hosting Anbieter im Jahr 2006 gegründet wurde, wurden die Produkte und Dienstleistungen kontinuierlich weiterentwickelt und verbessert. Dementsprechend gehört der SSD-Webhosting Anbieter mit seinen günstigen Hosting Tarifen und einer sehr guten Server Performance zu den besten Webhosting Anbietern in Deutschland. Genauso wie günstiges SSD-Webhosting werden auch preiswertes Cloud-Webhosting, WordPress-Hosting, Cloud-Hosting und einen Homepage-Baukasten angeboten.

ZUM ANBIETER

Das Febas Webhosting im Test:

Produktumfang: 93
Zuverlässigkeit: 92
Funktionalität des Backends: 90
Kundenbetreuung: 88
Sicherheit: 90
Performance: 93
Preis und Vertrag: 95

Gesamtbewertung für Febas Hosting:

91,57 %
ZUM ANBIETER

Die SSD-Webhosting Tarife von Febas Hosting im Vergleich:

Zurzeit werden drei unterschiedliche SSD-Webhosting Tarife angeboten. Die SSD-Hosting Tarife Basis, Professional und Business unterscheiden sich neben dem Preis wie bei anderen Webhosting Anbietern auch im Leistungsumfang. Welche Leistung, welcher SSD-Hosting Tarif bietet sehen Sie hier in der Tabelle.

  • Febas Webhosting Tarife im Vergleich:

  • Top-Features:Top-Features:
  • Inklusiv-Domains:Inklusiv-Domains:
  • SSD-Webspace:SSD-Webspace:
  • PHP Memory Limit:PHP Memory Limit:
  • Traffic:Traffic:
  • Homepage Baukasten inkl.:Homepage Baukasten inkl.:
  • SSL Zertifikate:SSL Zertifikate:
  • MySQL-Datenbanken:MySQL-Datenbanken:
  • Cronjobs:Cronjobs:
  • DNS-Management:DNS-Management:
  • Rechenzentrum in:Rechenzentrum in:
  • Die Vertrags-Konditionen:Die Vertrags-Konditionen:
  • Tarif:Tarif:
  • Standard-Preis:Standard-Preis:
  • Aktionspreis:Aktionspreis:
  • Einrichtungsgebühr:Einrichtungsgebühr:
  • Mindestlaufzeit:Mindestlaufzeit:
  • Abrechnungszeitraum:Abrechnungszeitraum:
  • Kündigungsfrist:Kündigungsfrist:
  • Basis

  • 1,99

    im Monat*

  • Top-Features:
  • Inklusiv-Domains:1 .de-Domain inklusive
  • SSD-Webspace:4 GB
  • PHP Memory Limit:512 MB
  • Traffic:unbegrenzt
  • Homepage Baukasten inkl.:
  • SSL Zertifikate:
  • MySQL-Datenbanken:unbegrenzt
  • Cronjobs:unbegrenzt
  • DNS-Management:
  • Rechenzentrum in:Deutschland
  • Die Vertrags-Konditionen:
  • Tarif:Basis
  • Standard-Preis:1,99 € /mtl.
  • Aktionspreis:----
  • Einrichtungsgebühr:kostenlos
  • Mindestlaufzeit:1 Monat
  • Abrechnungszeitraum:6 Monate
  • Kündigungsfrist:1 Monat
  • Professional

  • 5,99

    im Monat*

  • Top-Features:
  • Inklusiv-Domains:5 .de-Domain inklusive
  • SSD-Webspace:20 GB
  • PHP Memory Limit:768 MB
  • Traffic:unbegrenzt
  • Homepage Baukasten inkl.:
  • SSL Zertifikate:
  • MySQL-Datenbanken:unbegrenzt
  • Cronjobs:unbegrenzt
  • DNS-Management:
  • Rechenzentrum in:Deutschland
  • Die Vertrags-Konditionen:
  • Tarif:Professional
  • Standard-Preis:5,99 € /mtl.
  • Aktionspreis:----
  • Einrichtungsgebühr:kostenlos
  • Mindestlaufzeit:1 Monat
  • Abrechnungszeitraum:6 Monate
  • Kündigungsfrist:1 Monat
  • Business

  • #

    6,99

    im Monat*

  • Top-Features:
  • Inklusiv-Domains:10 .de-Domain inklusive
  • SSD-Webspace:40 GB
  • PHP Memory Limit:1024 MB
  • Traffic:unbegrenzt
  • Homepage Baukasten inkl.:
  • SSL Zertifikate:
  • MySQL-Datenbanken:unbegrenzt
  • Cronjobs:unbegrenzt
  • DNS-Management:
  • Rechenzentrum in:Deutschland
  • Die Vertrags-Konditionen:
  • Tarif:Webspace Premium
  • Standard-Preis:9,99 € /mtl.
  • Aktionspreis:----
  • Einrichtungsgebühr:kostenlos
  • Mindestlaufzeit:1 Monat
  • Abrechnungszeitraum:6 Monate
  • Kündigungsfrist:1 Monat

Febas Hosting Test – Der SSD-Webhosting Tarif Basis:

Febas Webhosting im Test!Sehen wir uns als Erstes den günstigen Tarif Basis für preiswerte 1,99 € im Monat einmal genauer an. Im monatlichen Grundpreis von nur 1,99 € sind neben einer .de Domain, 4 GB SSD-Speicherplatz, kostenlose SSL Zertifikate, unbegrenztes Datenvolumen und der Homepage Baukasten inklusive. Darüber hinaus gibt es auch keine Einrichtungsgebühr. Im Grunde genommen ist diese SSD-Hosting Paket für kleine Webseiten vollkommen ausreichend. Sollte jedoch im Laufe der Zeit der Speicherplatz zu klein werden, so ist ein Update in den Professional oder Business jederzeit kostenlos möglich.

Febas Hosting Test – Der SSD-Webhosting Tarif Professional:

Als Zweites schauen wir uns den SSD-Hosting Tarif Professional für günstige 5,99 € im Monat an. Im Tarif Professional bekommt man 20 GB SSD-Speicherplatz, fünf .de Domains, unbegrenztes Datenvolumen, kostenlose SSL Zertifikate und damit das Erstellen der Webseiten schnell und einfach geht, hier auch der Homepage Baukasten kostenlos mit dabei. Hierzu kommt noch ein PHP Memory Limit 768 MB, unbegrenzt viele MySQL-Datenbanken und Cronjobs. In unserem Test hat sich der SSD-Hosting Tarif Professional als sehr gut für CMS-Systeme wie zum Beispiel WordPress oder Joomla herausgestellt. So das wir den Tarif für alle empfehlen können die planen Ihre Webseite mit einem CMS-System zu betreiben. Darüber hinaus bietet der Hosting Tarif alles was Einsteiger, Fortgeschrittene und Ambitionierte Nutzer für einen professionellen Internetauftritt benötigen.

Febas Hosting Test – Der SSD-Webhosting Tarif Business:

Der SSD-Webhosting Tarif Business ist der größte SSD-Hosting Tarif bei Febas Hosting und richtet sich neben ambitionierte Nutzer allem voran an Profis und kleine Unternehmen die nach ein professionellen aber günstigen SSD-Webhosting Lösung suchen. Der Business Hosting Tarif kostet 9,99 € im Monat und bietet dafür viel Leistung. Im Business bekommt man 40 GB SSD-Speicherplatz, 10 .de Domains inklusive, kostenlose SSL Zertifikate, unbegrenztes Datenvolumen und wie bei den anderen SSD-Hosting Tarifen auch ist der Homepage Baukasten inklusive. Darüber hinaus liegt das PHP Memory Limit bei 1024 MB und garantiert so das auch anspruchsvolle Webseiten schnell arbeiten können. Außerdem ist die max_execution_time** mit 900 Sekunden weit über dem was andere Hosting Anbieter ihren Kunden anbieten. Allerdings finden unsere Webhosting Experten das die 40 GB SSD-Speicherplatz sehr wenig ist, wenn wir mal die 10 inkl. Domains sehen, kommen wir je Domain auf 400 MB SSD-Speicherplatz. Nichtsdestotrotz ist der Business Hosting Tarif ein sehr günstige Webhosting Tarif und bietet sehr viel Leistung für kleines Geld.

Febas Hosting Test – Das SSD-Webhosting Fazit:

Unsere Webhosting haben das SSD-Webhosting von Febas Hosting über neun Monate (Je Tarif drei Monate) getestet. Während des Testes ist es zu keinem Serverausfall oder einer Serverstörung gekommen, so das wir zusammenfassend sagen können das die Server Erreichbarkeit sehr gut ist. Die SSD-Webhosting Tarife bieten viel Leistung für vergleichsweise wenig Geld. Außer dass der SSD-Speicherplatz für größere Projekte etwas klein sein könnte. Zusammenfassend können wir aber alle SSD-Webhosting Tarif von Febas Hosting nur empfehlen, soviel inkl. Leistung für kleines Geld findet man nicht bei vielen Hosting Anbietern. Selbst im Tarif Basis für günstige 1,99 € im Monat kann man WordPress per One-Click installieren. Kurzum die SSD-Webhosting Tarife sind im Preis-Leistungs-Verhältnis allererste Klasse. Das einzige was dem Hosting Anbieter fehlt, ist die Reputation, aber unser Test hat es gezeigt, es braucht keine großen Namen und viel Marketing um hochwertiges und günstiges Webhosting für seine Kunden bereitzustellen.

ZUM ANBIETER

Die Stärken & Schwächen bei Febas Webhosting:

Technik:

  • Homepage Baukasten

  • DDoS Protection

  • SSD-Speicherplatz

  • SSD-Datenbanken

  • FTP-Zugang

Kundenservice:

  • Live Chat-Support

  • Telefonsupport

  • E-Mail Support

  • 24 Stunden Support

  • 365 Tage Support

Server:

  • Server in Deutschland

  • Managed SSD vServer

  • SSD Webhosting & SSD vServer

  • WordPress Hosting

  • ownCloud Hosting

Zielgruppen:

  • Einsteiger

  • Fortgeschrittene

  • Ambitionierte Nutzer

  • Profis

  • Unternehmen