Loading...
Managed Server Anbieter Test 2018-07-12T17:57:53+00:00

Finden Sie die besten Managed-Server im Test. Konzentrieren Sie sich auf Ihr Business und lassen den Profis das Server-Management. Mit einem Managed Server erhalten Sie einen Server, der nur für Sie konfiguriert wurde und gemanaged wird. Damit SIe auch das richtige Angebot finden, haben wir hier die besten Managed-Server bis 100 Euro im Monat für Sie verglichen und getestet. Mieten Sie einfach einen der besten Managed-Server.

  • Managed Server Vergleich:

  • Preis im Monat:Preis im Monat:
  • Einrichtungsgebühr:Einrichtungsgebühr:
  • Mindestlaufzeit:Mindestlaufzeit:
  • Gutschbein / Rabatt:Gutschbein / Rabatt:
  • Betriebssystem:Betriebssystem:
  • Prozessor (CPU):Prozessor (CPU):
  • Arbeitsspeicher (RAM):Arbeitsspeicher (RAM):
  • Speicherplatz:Speicherplatz:
  • Traffic-Flatrate:Traffic-Flatrate:
  • Eigene IP-Adressen:Eigene IP-Adressen:
  • Netzwerk Erreichbarkeit:Netzwerk Erreichbarkeit:
  • Rechenzentrum:Rechenzentrum:
  • Support E-Mail / Telefon:Support E-Mail / Telefon:
  • TESTSIEGER

  • WebGo Managed Server im Test

  • Preis im Monat:ab 39,95 €
  • Einrichtungsgebühr:19,90 € (einmalig)
  • Mindestlaufzeit:1 Monat
  • Gutschbein / Rabatt:
  • Betriebssystem:Linux
  • Prozessor (CPU):(XEON CPU)1 bis 16 vCores*
  • Arbeitsspeicher (RAM):8 GB bis 64 GB RAM
  • Speicherplatz:300 GB bis 2 TB HDD
  • Traffic-Flatrate: (Fair use)
  • Eigene IP-Adressen:
  • Netzwerk Erreichbarkeit:min. 99,95% Erreichbarkeit
  • Rechenzentrum:Deutschland
  • Support E-Mail / Telefon:/
  • 2. PLATZ

  • 1blu Managed Server im Test

  • Preis im Monat:ab 9,90 €
  • Einrichtungsgebühr:Bei 12 Monaten Vertragslaufzeit. Sonst 9,90 € (einmalig).0,00 €*
  • Mindestlaufzeit:wahlweise 1 oder 12 Monate
  • Gutschbein / Rabatt:
  • Betriebssystem:Linux
  • Prozessor (CPU):1 bis 8 vCores
  • Arbeitsspeicher (RAM):3 GB 16 GB RAM
  • Speicherplatz:*(Hardware Raid 10)100 GB bis 500 GB*
  • Traffic-Flatrate:
  • Eigene IP-Adressen:
  • Netzwerk Erreichbarkeit:min. 99,9% Erreichbarkeit
  • Rechenzentrum:Deutschland
  • Support E-Mail / Telefon:/
  • 3. PLATZ

  • DomainFactory Premium Managed Server im Vergleich

  • Preis im Monat:99,99€
  • Einrichtungsgebühr:49,99 € (einmalig)
  • Mindestlaufzeit:1 Monat
  • Gutschbein / Rabatt:
  • Betriebssystem:Linux
  • Prozessor (CPU):Intel Xeon 2,4 GHz und 10 CPU-Kerne4 bis 10* vCores
  • Arbeitsspeicher (RAM):16 GB bis 64 GB RAM
  • Speicherplatz:2 x 250 GB bis 2 x 500 GB SSD
  • Traffic-Flatrate:
  • Eigene IP-Adressen:
  • Netzwerk Erreichbarkeit:min. 99,9% Erreichbarkeit
  • Rechenzentrum:Deutschland oder USA
  • Support E-Mail / Telefon:/

Günstige Managed-Server im Test & Vergleich:

Managed Server Anbieter TestManaged Server TestIm Gegensatz zum Shared Webhosting bieten Managed Servers eine maximale Flexibilität und weitere Vorteile, so das die Server-Instanz für den Online Shop oder Webseite nur von Ihnen genutzt wird und nicht mit anderen Kunden des Hosters geteilt werden muss. Einer der Vorteile, der daraus resoltiret sind schnellere Ladezeiten und weniger Ausfälle des Servers. Die Administration des Servers erfolgt hierbei durch den Webhosting Anbieter, das ich als Kunde keine technischen Kenntnisse benötige oder mich um die Pflege des Server kümmern muss. Auf dieser Seite finden Sie unsere Empfehlungen für Managed Server bis 100 Euro im Monat, wobei 100 Euro im Monat für einen Server immer noch in der unteren Preiskategorie zusehen sind. Aber diese Server sind ausreichend für kleine und mittlere Webseiten die nicht mehr als 100.000 Besucher im Monat haben. Sollten Sie mehr Besucher oder einen aufwendigen Online Shop mit mehreren hundert Artikeln betreiben so sollten Sie kein Risiko eingehen.

Und die Anbindung?

Eine gute Anbindung des Servers, gute und moderne Hadware, guter Kundenservice und gute Server-Administratoren haben auch heutzutage noch einen gewissen Preis. Aus den Erfahrungen der Redaktion können wir Ihnen aber sagen das sich ein etwas teureres Angebot mit besserer Hardware schnell lohnen kann, da der Server geringere Ausfallzeiten und schnellere Ladezeiten bietet.

Unsere Empfehlung um einen Managed Server bis 100 Euro im Monat aus dem Test:

Bei der Preisspanne bis 100 Euro finden sich schon einige gute Managed Server im Angebote auf dem Markt. Besonders die Leistungen der Managed vServer bzw. Managed SSD-vServer von WebGo haben uns positive überrascht. Managed SSD-vServer und Managed vServer konnten besonders bei der von WebGo eingesetzten Technik begeistern, darüber hinaus bietet der kleine Hosting Provider aus Hamburg einen guten und schnellen Kundenservice für alle seine Kunden.

Managed Server von Strato im Test:

Auch die dezidierten Managed Server von Strato haben in unseren unabhängigen Performance Test ordentlich abgeschnitten. So bekommt man bereits für 84 Euro im Monat einen Server mit ausreichend Arbeitsspeicher und guter CPU-Power geboten. Der dezidierten Managed Server von Strato für 84 Euro im Monat ist auch für ein hohes Besucheraufkommen gerüstet. Leider leidet bei Strato etwas die induviduelle Betreuung der Kunden durch einen Technik- oder Service Mitarbeiter, das ist aber zum einen der Größe des Unternehmens geschuldet und zum anderen dem günstigen Preis für einen dezidierten Managed Server. Wer nicht zwangsläufig auf ein Top Kundenservice angewiesen ist, dem können wir ohne Probleme das Angebot von Strato empfehlen.

1&1 Managed Dedicated Server im Test:

Bei Host Europe kann man einen guten einen Managed vServer für 59,99 Euro im Monat bestellen. Wie bei 1&1 auch bekommt man allerdings nur einen vServer, den man sich mit anderen Kunden teilen muss. Das günstigste v-Server Paket bei Host Europe für 59,99 Euro beinhaltet bis zu 64 GB garantierte RAM-Ressourcen und 800 GB SSD Festplattenspeicher und eine garantierte Peak-Bandbreite von 100 Mbit/s. Leider sind bei allen Server-Paketen bei Host Europe keine SSL-Zertifikate oder Domains enthalten.

Host Europe Managed vServer im Test:

Bei 1&1 bekommt an den sehr gut high-Performance Server bereits ab 89,99 Euro im Monat, dafür bekommt man einen Intel Xeon E3-1270 v6, 64 GB DDR4 ECC Arbeitsspeicher und 800 GB SSD Festplattenspeicher. Dabei habt ihr die Wahl zwischen verschiedenen Software-Stacks für euren Server. Geht man nach den registrierten Domains, ist 1&1 der größte Hosting-Anbieter in Europa.