Loading...
Voiceserver mieten 2018-07-12T07:47:29+00:00

Jetzt einen günstigen Voiceserver mieten, egal ob Ventrillo, ein Teamspeak 3 Server oder ein Mumble Voice-Server. Wir vergleichen die günstigsten Voiceserver Hoster für Sie kostenlos und neutral, so das Sie sicher sein können die beste Leistung und den günstigsten Slot Preis zu bekommen. Holen Sie sich noch heute einen Voiceserver und das schon ab 15 Cent pro Slot mit bei maximaler Flexibilität und ohne Vertragsbindung.

  • Günstige Voiceserver im Vergleich!

  • Preis pro Monat:Preis pro Monat:
  • Preis pro Slot:Preis pro Slot:
  • Mindestlaufzeit:Mindestlaufzeit:
  • Laufzeitrabatte:Laufzeitrabatte:
  • Aktuelle Voicecodecs:Aktuelle Voicecodecs:
  • Niedrige Latenz:Niedrige Latenz:
  • Sofort Online:Sofort Online:
  • TeamSpeak

  • TeamSpeak Server im Vergleich

  • Preis pro Monat:ab 1,35 € (inkl. 10 Slots)
  • Preis pro Slot:ab 0,13 €
  • Mindestlaufzeit:30 Tage
  • Laufzeitrabatte:
  • Aktuelle Voicecodecs:
  • Niedrige Latenz:
  • Sofort Online:
  • Mumble

  • Mumble Server im Vergleich

  • Preis pro Monat:ab 2,00 € (inkl. 40 Slots)
  • Preis pro Slot:ab 0,05 €
  • Mindestlaufzeit:30 Tage
  • Laufzeitrabatte:
  • Aktuelle Voicecodecs:
  • Niedrige Latenz:
  • Sofort Online:
  • Ventrilo

  • Ventrilo Server im Vergleich

  • Preis pro Monat:ab 1,35 € (inkl. 10 Slots)
  • Preis pro Slot:ab 0,13 €
  • Mindestlaufzeit:30 Tage
  • Laufzeitrabatte:
  • Aktuelle Voicecodecs:
  • Niedrige Latenz:
  • Sofort Online:

Günstige Prepaid Voiceserver mieten::

Die besten Voiceserver im Vergleich!

Heutzutage ist ein Voice-Server für jede Spielecommunity oder Clan unverzichtbar, wenn es in einem Match mal wieder zur Sache geht. Hier ist eine zuverlässige und schnelle Kommunikation mit dem Team unerlässlich. Ob Mumble Server, TeamSpeak 3 oder ein Ventrilo Server, wir haben einige der besten und günstigsten Anbieter für euch zusammen gestellt.

Voiceserver Anbieter im Preisvergleich:

Voiceserver im PreisvergleichDer Voiceserver Anbieter Preisvergleich zeigt die besten Voicetool Provider im direkten Vergleich, so das du auf einen Blick sehen kannst, welcher der günstigste ist. Egal ob TS3 Server, Mumble Server oder ein Ventrilo Server bei uns findest du den günstigsten Server Anbieter. Im Vergleich werden dir die Preise je Solt und der Preis für 10 Slots angezeigt. Zum Teil gibt es auch einen Rabatt oder einen Gutschein, diese kannst du bei der Bestellung bei dem jeweiligen Anbieter direkt während der Bestellung einlösen. Alle Preise und Angaben zu den Voice-Server Anbietern sind ohne Gewähr. Solltest du noch einen Provider kennen wo man einen Voice-Server kaufen oder mieten kann und, der unbedingt auf unsere Liste muss, kannst du dich gerne bei uns melden. Wenn wir letztendlich in unseren Voiceserver Anbieter Preisvergleich aufnehmen, bleibt aber ausschließlich der Redaktion von WebhostingCheck24 überlassen.

Voice-Server gibt es schon seit vielen Jahren und werden ständig weiter entwickelt und verbessert, bei uns findet jeder den passenden Hoster für seine Bedürfnisse. In Kürze werden wir hier auch noch Voiceserver Anbieter auflisten welche Ihre Server auch im Ausland hosten. Auf unseren Webseiten findet Ihr Informationen zu den meisten Voiceservern, zudem Anleitungen wie man diese z. B. Auf einem Rootserver installieren kann.

Was genau ist ein Voice-Server:

Mit einem Voice-Server kann der Nutzer über ein Rechnernetz (LAN oder über das Internet) IP-Telefonie durchführen. Im Gegensatz zur herkömmlichen Telefonie oder auch Peer-to-Peer-Prinzip wo zwei oder mehrere Konferenzteilnehmer gleichzeitig eine online Verbindung aufnehmen, wird bei einem Voice-Server ein Voicetool für die sprach unterstützte Chats im Internet verwendet. Dazu sind beim Voice-Server-Verfahren immer ein Client-Programm auf dem PC des Nutzers und ein Server-Programm für den Dienstanbieter notwendig.

Der Server nutzt hierbei immer einer statischen Hostadresse (IP, Domain) als feste Anlaufstelle die 24/7 online ist, während sich die Nutzer / Teilnehmer je nach dem Kommunikationsbedarf zeit begrenzt beim Dienstanbieter mittels ihrer Zugangsdaten anmelden können, um mit anderen zu kommunizieren. Besonders verbreitet ist das Verfahren beim Instant-Messenger und Chatraum-Anbietern.